Im Gebet verbunden - Schulgottesdienste gemeinsam feiern

 

Schulgottesdienste heute?

Gemeinsam das Schuljahr zu Beginn unter Gottes Segen stellen und am Ende allen Jubel und auch Misserfolg vor Gott tragen ÔÇô das kann jedem Einzelnen gut tun, aber auch eine Schulfamilie ├╝ber den Schulalltag hinaus miteinander verbinden. Gemeinsam Gottesdienst feiern hei├čt, sich als Kinder Gottes auf Augenh├Âhe mit allen St├Ąrken und Schw├Ąchen anzunehmen und sich von der Liebe Gottes leiten zu lassen. Zudem sind gem├Ą├č BaySchO ┬ž 27 Abs. 1 (vom 01.07.2016) Schulgebet, Schulgottesdienst und Schulandacht M├Âglichkeiten, wie die Schule die Erziehungsberechtigten bei der religi├Âsen Erziehung ihrer Kinder unterst├╝tzt. Die Teilnahme der Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler ist deshalb zu erm├Âglichen und zu f├Ârdern. (vgl. Rahmenrichtlinien f├╝r Schulgottesdienste der Kirche, 11/2016).

Wie l├Ąuft ein Schulgottesdienst ab?

Wie der Schulgottesdienst an Ihrer Schule konrekt aussieht, h├Ąngt ganz von Ihren Interessen ab. Um einen f├╝r alle gelungenen Schulgottesdienst ressourcenschonend zu gestalten, m├Âchte Ihnen das Schulpastorale Zentrum F├╝rstenried daf├╝r unterschiedliche Modelle anbieten.
Auf Anfrage geben wir gerne detaillierte Konzeptideen f├╝r Lehrkr├Ąfte und Vorbereitungsteams an die Hand oder unterst├╝tzen Sie und Ihre Schulfamilie mit gezielten Gottesdienst-Elementen, die von Ihren eigenen Ideen, Vorstellungen und M├Âglichkeiten vor Ort inhaltlich, musikalisch etc. gerahmt werden k├Ânnen. Nicht zuletzt kommen wir auch gerne selbst an Ihre Schule und gestalten mit Ihnen bzw. f├╝r Sie und Ihre Sch├╝ler:innen einen Schulgottesdienst.

F├╝r wen ist der Schulgottesdienst?

In Absprache mit Ihrer Schule kann der Schulgottesdienst f├╝r einzelen Jahrg├Ąnge oder die ganze Schulfamilie mit allen Schulmitarbeitenden angeboten werden. Neben katholischen Feiern k├Ânnen auch ├Âkumenische Feiern oder ein interreligi├Âses Gebet konzipiert werden. Wichtig ist, dass die religi├Âsen Empfindungen aller geachtet werden, sprich eine Teilnahme kann nie verpflichtend sein.

Wie l├Ąuft die konkrete Planung?

Bei Interesse oder R├╝ckfragen kontaktieren Sie bitte unser Sekretariat. Im Anschluss k├Ânnen Gespr├Ąchstermine mit unseren Referent:innen f├╝r weitere Planungen vereinbart werden. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!