Orientierungstag - eine Klasse, ein Thema, ein Tag

Was ist ein Orientierungstag?

Ein Orientierungstag ist ein pastorales Angebot der katholischen Kirche.
Er bietet Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern die M├Âglichkeit, sich mit sich selbst und ihren pers├Ânlichen Fragen und W├╝nschen auseinanderzusetzen.
Dieser Tag findet im Klassenverband statt und erm├Âglicht einen Austausch ├╝ber verschiedene Themen und pers├Ânliche Anliegen.

Wie l├Ąuft der Orientierungstag ab?

Der Orientierungstag findet in der Schulzeit statt und sollte nicht l├Ąnger als ein normaler Schultag sein. Idealerweise findet er in der N├Ąhe Ihrer Schule statt, kann aber auch in einem Raum im Schulgeb├Ąude abgehalten werden. . Nach einem kurzen Kennenlernen der Referentinnen und Referenten w├Ąhlt die Klasse das f├╝r sie passende Thema und startet mit dessen Bearbeitung.

F├╝r wen ist der Orientierungstag?

Wir bieten den Orientierungstag f├╝r Schulklassen ab der 9. Jahrgangsstufe aus Realschule und Gymnasium, sowie f├╝r Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler aus Berufsfachschulen, Fachschulen und Fachakademien an.
Das schulpastorale Angebot f├╝r Mittelschulen finden Sie hier.

Wie l├Ąuft die konkrete Planung?

Wenn wir Ihr Interesse am Angebot Orientierungstag wecken konnten, kontaktieren Sie bitte unser Sekretariat. Dort erhalten Sie weitere Ausk├╝nfte zu Inhalten, Organisation, Buchungsm├Âglichkeiten, F├Ârderung und auf alle Ihre weiteren Fragen eine Antwort. Konkretes zum Ort und zum zeitlichen Ablauf besprechen wir am besten pers├Ânlich und bei einem Vorbesuch an Ihrer Schule.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler!

Dieses Angebot des Schulpastoralen Zentrums ist f├╝r Sie und Ihre Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler kostenfrei.