Berufungscoaching WaVe - Die pers├Ânliche Berufung und Vision finden

Das Berufungscoaching hilft Antworten zu finden

  • Was will ich wirklich, wirklich in meinem Leben?
  • Was brauche ich, damit es mir gut geht und ich ein erf├╝lltes Leben f├╝hren kann?
  • Was kann ich und wie kann ich meine F├Ąhigkeiten entfalten und meine Talente aus├╝ben?

Haltung und Herkunft

Jeder Mensch ist einzigartig und dazu berufen, mit seinen Talenten und F├Ąhigkeiten seinen ganz eigenen Weg zu gehen. Das Berufungscoaching hilft dabei, den eigenen Talenten und Ressourcen, den W├╝nschen und Sehns├╝chten sowie der eigenen Lebensrealit├Ąt auf die Spur zu kommen, um dann erste Schritte voller Energie auf dem ganz pers├Ânlichen Lebensweg zu gehen.

Das Berufungscoaching WaVe baut methodisch auf dem systemischen Coaching auf und erweitert es um Elemente aus der Lerntheorie, dem Lernen aus der Zukunft und dem Wissensmanagement. Es wurde entwickelt von Alexander Kaiser.

F├╝r wen?

Geeignet ist das Berufungscoaching f├╝r Menschen, die am Beginn einer Neuorientierung stehen, die (wieder) in den Beruf einsteigen, die mit ihrer derzeitigen (beruflichen) Situation unzufrieden sind, die neugierig sind und ihr pers├Ânliches Gl├╝ck suchen.

F├╝r ein Berufungscoaching sind maximal 8 Sitzungen von jeweils ca. 60 Minuten vorgesehen. Die Termine werden von Coaching zu Coaching vereinbart, ganz nach den eigenen Bed├╝rfnissen. 

Interesse?

Bei Interesse (f├╝r sich oder Ihre Sch├╝ler:innen) und Fragen wenden Sie sich bitte direkt an unseren Referenten Christoph Nette.
Er befindet sich in der Ausbildung zum Berufungscoach, kann eigene Coachings anbieten (die anschlie├čend ausgewertet und evtl. in eine Supervision eingebracht werden) und Kontakt zum Netzwerk der Berufungscoaches im Erzbistum M├╝nchen und Freising herstellen.